01.03.2007

Einladung zum nächsten LJV-Treffen März 2007

Kategorie: LJV-Treffen
Liebe Leute, am Wochenende vom 3. und 4. März ist es wieder soweit: Die LJV (Landesjugendvertretung) trifft sich nun schon zum 27. Mal und diesmal in Bielefeld/Bethel. Das heißt: spannende Themen, heiße Diskussionen, nette Leute und fette Party!

Liebe Leute, am Wochenende vom 3. und 4. März ist es wieder soweit: Die LJV (Landesjugendvertretung) trifft sich nun schon zum 27. Mal und diesmal in Bielefeld/Bethel. Das heißt: spannende Themen, heiße Diskussionen, nette Leute und fette Party!

Bei LJV – Treffen dreht es sich um alles, was Jugendliche aus der Jugendarbeit eben so bewegt: Meinungsaustausch, Veranstaltungen, (Kirchen-)Politik, Jugendgottesdienste und besonders natürlich praktische Tipps und der Austausch mit Leuten aus anderen Teilen Westfalens.
Vor 10 Jahren hat unsere Kirche mal beschlossen (das übrigens genau an dem Ort, wo wir uns im März treffen; nämlich in Bethel direkt am Assapheum), dass unserer Kirche, d.h. die Evangelische Kirche von Westfalen, die Jugendlichen wichtig sind; d.h. dass es z.B. überall Jugendgottesdienste geben soll, Pfarrer sollen fit gemacht werden in Sachen Jugend und vieles mehr.
Wir wollen von euch wissen: wie sieht das bei euch aus? Läuft eure Jugendarbeit topp oder lässt die Kirche mit der Umsetzung der vielen guten Ideen mal wieder auf sich warten? Wir haben Experten da, die 1997 alles mitbekommen haben und wollen zusammen klarstellen, was es tatsächlich gibt und was nicht.
Aber das soll uns natürlich nicht das ganze Wochenende beschäftigen. Außerdem ist geplant:
- Bewahrung der Schöpfung Umweltschutz, Tiere, Menschen und gesellschaftliche Verantwortung in Kirche und unter Jugendlichen
- Einstimmung auf den Kirchentag in Köln: Der Sommer wird heiß...
- Nicht nur  für Gremienjunkeys Überall wird über Reformen diskutiert. Was sind Vorschläge?
- Berichte aus den Kirchenkreisen wenn vorhanden, bringt bitte Infomaterial mit!
- Und zum Abschied: Nachwahlen in den Vorstand

Los geht’s am Samstag, den 3. März um 12.00 Uhr mit dem traditionellen Hawaii-Toast.
Infos zum Weg, Ablauf etc gibt es im Internet unter www.landesjugendvertretung.de.
Betten gibt’s zwar nicht (geschlafen wird wie immer mit Schlafsack und Isomatte auf dem Gemeindehausfußboden; bitte mitbringen!), aber für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Übrigens: Die Zugfahrt mit der Regionalbahn (2. Klasse) bezahlt meistens die eigene Gemeinde. Wenn die sich weigern sollte, könnt ihr die Zugfahrkarten auch mitbringen und das Geld wiederbekommen.
Nach dem Delegationsverfahren schickt jeder Kirchenkreis zwei Vertreter/innen, die dann auch stimmberechtigt sind. Also am Besten mal nachhorchen, wer aus euren Kirchekreis vielleicht fährt. Kommen und mitreden können aber in jedem Fall alle, die vorbeikommen!
Also: Anmeldung nicht vergessen (bis zum 20. Februar Abschnitt auf dem beiliegenden Infozettel ausfüllen oder eine Mail an gf at landesjugendvertretung.de schicken), und nach Bielefeld kommen!

Bis bald in Bielefeld!
Daniel und Caro
(Für den Vorstand)