Tach auch!

Die Landesjugendvertretung Westfalen e.V. (LJV) ist ein unabhängiger Jugendverband, in dem sich kirchlich engagierte Jugendliche austauschen, fortbilden und (kirchen-)politisch positionieren. Die LJV ist ein Netzwerk für alle, die in ihrer Freizeit in der evangelischen Jugendarbeit aktiv sind.
Wo findet man was? Auf der Startseite hier die aktuellen LJV-News. Unter Aktuelles alle Neueinträge aus den Nachrichtenrubriken.Bei Facebook und bei Twitter Kurzkommentare und viele Infos von anderen Aktiven, die wir weiterleiten. Wir sehen, hören, lesen, sprechen uns!

+++ Aktuelles aus der Landesjugendvertretung +++

26.12.2011

Weihnachtsgeschenk: Spiel der Woche als PDF

Zu Weihnachten ein kleines Special zu unserer Aktion "Spiel der Woche": Der Gedächtnisabend als PDF![mehr]

Kategorie: Jugendarbeit, TOP-News
27.11.2011

Klima-Reader auch online als PDF

Ihr könnt den neuen Klima-Reader der LJV jetzt auch online als PDF anschauen und runterladen. Ihr findet ihn unter: http://www.landesjugendvertretung.de/publikationen/reader/

Kategorie: TOP-News
19.11.2011

Videos der Jugenddelegierten auf der Landessynode

Wie auch schon die letzten Jahre waren vier junge Menschen als Gäste auf der Landessynode in Bielefeld. Und diesmal haben sie Videos für euch gedreht.[mehr]

Kategorie: Allgemein, TOP-News
17.11.2011

Vegetarisch essen ohne Vegetarierin zu sein ?

Redebeitrag der sachverständigen Gäste aus den Jugendverbänden zu den Themen Jugendklimakampagne und klimafreundliche Synode auf der 16. Landessynode der evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW). [mehr]

Kategorie: Landessynode, TOP-News
10.10.2011

Kurzer Bericht zur EJKW 2011 in Tecklenburg

Am Wochenende (07. - 09.10.11) tagte die Evangelische Jugendkonferenz von Westfalen. Die LJV war dabei. [mehr]

Kategorie: Allgemein, TOP-News
21.09.2011

Umweltkampagne Powered by Heaven eröffnet

Am Samstag, 18.09.2011 startete die Umwelt-Kampagne "Powered by Heaven" der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW) und die LJV war für euch dabei.[mehr]

Kategorie: Allgemein, TOP-News
04.09.2011

AG Umwelt: Klima-Reader

Umweltschutzthemen gehören unter dem Stichwort "Bewahrung der Schöpfung" von Anfang an zur LJV-Arbeit. Im September 2011 legt die AG ihren ersten Reader vor. [mehr]

Kategorie: Arbeitsgruppen, TOP-News, AG Umwelt
03.06.2011

Kanon: Herr, trage uns durch die Nacht

Ein schöner, mitreißender Kanon der Stuttgarter Gruppe Regenbogen; zur unkommerziellen Verbreitung gibt es hier die Noten und Akkorde.

Kategorie: Jugo, TOP-News
26.11.2010

Jugendsynodale zum dritten mal im Kirchenparlament

Die Interessen von rund 150.000 Kindern und Jugendlichen, die zur Evangelischen Jugend von Westfalen gehören, haben in der letzten Woche vier junge Menschen auf der diesjährigen Landessynode der Evangelischen Kirche von Westfalen vertreten. Vom 15. – 19.11.2010 tagte das höchste beschlussfassende Gremium der westfälischen Landeskirche in Bethel (Bielefeld), um über Aktuelles und Themen der Zukunft zu entscheiden. Judith Sandmann (25) aus dem Kirchenkreis Hagen, Christiane Bartelworth (24) aus Witten, Caroline Peters (22) von der Landesjugendvertretung (LJV) und Benjamin Euen (25) vom Verband christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP) verfolgten die Debatten aufmerksam. Ihr Mandat erhielten sie durch die Entsendung der Jugendkammer der Evangelischen Kirche von Westfalen. Bereits zum dritten Mal waren sie nun dabei, seit 2008 erstmals Delegierte der Jugend an Synoden der Landeskirche teilnehmen durften. „Es ist eine gute Möglichkeit dafür Sorge zu tragen, dass die Sichtweise der Jugendlichen nicht unter den Tisch fällt, so Caroline Peters, die speziell die Interessen der Jugendverbände zu vertreten hatte. „Allerdings“, so ergänzt sie kritisch, „ist auch noch viel zu tun, denn wir dürfen offiziell teilnehmen, haben auch Rederecht zugesprochen bekommen, aber haben kein Stimmrecht, sondern gelten als sachverständige Gäste.“...[mehr]

Kategorie: TOP-News, Landessynode
16.11.2010

Landessynode: LJV fordert endlich Wahlrecht für Jugendliche

Auf der diesjährigen Tagung der Landessynode wird erneut eine Änderung des Presbyterwahlgesetzes abgestimmt, ohne dass im Vorfeld in einer transparenten Form auf die seit nunmehr 13 Jahren bestehende Forderung der Kirchenjugend und das bisher unwiderrufene Versprechen der Landessynode, das aktive Wahlalter zu senken, eingegangen worden wäre. Seit 13 Jahren beabsichtigt unsere Kirche, wenigstens Konfirmierte Jugendliche endlich als vollwertige Gemeindemitglieder zu sehen und sie somit auch bei den Presbyteriumswahlen zuzulassen. Aus unterschiedlichsten Gründen ist es bisher bei der Absichtserklärung geblieben. Das derzeit gültige Wahlalter von 16 Jahren ist weder theologisch noch praktisch noch jugendpolitisch zu begründen. Die LJV hat das oft und ausführlich in den vergangenen Jahren  dargestellt. Besonders ärgerlich ist aber nicht nur das unendliche Aussitzen unserer Kirche (alle Jugendlichen, die sich auf der Landessynode 1997 unter dem Motto "Ohne uns sieht eure Kirche alt aus" engagiert haben, sind längst der Jugendarbeit entwachsen), sondern die Tatsache, dass allen Partizipationsbekundungen zum Trotz wieder einmal die Jugend gar nicht in die Beratungen einbezogen worden ist. Während sich beim Wahlalter also nichts ändern soll, gehen  die von der Kirchenleitung vorgesehenen  Änderungen des...[mehr]

Kategorie: Landessynode

Termine

LJV-Treffen 2016:

Mai 2016 – Hamm

November 2016 – t.b.a.

AGLJV 2016

18.–20.03.16

24.–25.09.16

Villigst:
Seminarkalender

LJV-Twitter

Loading..

Presbyteriumswahlen

Surftipps: