Nachrichten aus der Jugendarbeit

27.02.1997

"Religionsunterricht fördert Mitmenschlichkeit und Toleranz"

Neue Statistiken des NRW-Landesamtes für Datenverarbeitung und Statistik deuten auf steigende Abmeldezahlen vom Religionsunterricht in Schulen. Was ist dran an den Zahlen und wie steht die Kirche dazu? Landeskirchenrat Dr. Rainer Dinger, als Dezernent verantwortlich für den Bereich Schule und Bildung in der EKvW, äußerte sich zum Thema in der Bielefelder Wochenzeitung "OWL am Sonntag". Hier das Interview in ungekürzter Fassung: [mehr]

Kategorie: Arbeitsgruppen News
Treffer 151 bis 151 von 151

Aktuell

"Einfach tierisch" - Mitmach-Heft zu Tieren der Bibel

Das Amt für missionarische Dienste hat in Zusammenarbeit mit dem...

[mehr]

Sommerandachten aus Siegen!

Bald gehts los für viele von Euch auf Kinder- und Jugendfreizeiten....

[mehr]

LJV Sommerparty war ein voller Erfolg!

Die erste LJV-Sommerparty in Kooperation mit der Evgl....

[mehr]