02.09.2005

Evangelisches Jugendcamp mit 500 Jugendlichen

Kategorie: Freizeiten
Evangelisches Jugendcamp mit 500 Jugendlichen (9.-11.)

Evangelisches Jugendcamp mit 500 Jugendlichen

Für das Wochenende vom 9. bis 11. September wird die Burg Lohra bei Nordhausen zum Evangelischen Jugendcamp. 500 Jugendliche werden zu dem Treffen auf Einladung der Evangelischen Jugend der Kirchenprovinz Sachsen erwartet. Das alle zwei Jahre stattfindende Camp gilt als Höhepunkt der Evangelischen Jugendarbeit.

Auf dem Programm des Camps unter dem Motto "angedockt" stehen Workshops, Bibelarbeiten und ein Burgspektakel, das Kurioses und Unterhaltsames aus den Kirchenkreisen bieten wird. Aus Anlass der Bundestagswahl haben die Veranstalter für Samstagnachmittag eine Podiumsdiskussion mit Direkt­kandidaten mehrerer Parteien organisiert. Vorher können Jugendliche an einer Trendabstim­mung teilnehmen und schriftlich ihre Erwartungen an die Politiker formulieren. Für Samstag­abend ist nach einem liturgischen Abendessen ein Livekonzert mit der Rockgruppe Clueso vorgesehen. Jeweils um Mitternacht sind die Jugendlichen zu einem Abendgebet eingeladen. Das Jugendcamp endet am Sonntagvormittag mit einem Gottesdienst. www.evangelischesjugendcamp.de Quelle: Evangelisch-Lutherischen Kirche in Thüringen