30.03.2014

"Alles in einen Topf" – Die Formel für gute Ferienfreizeiten

Kategorie: TOP-News, Jugendarbeit
Was macht ein gutes Freizeitenteam aus? Sind sich alle einig, was dazu gehört, damit Kinder, Jugendliche und Eltern am Ende der Ferien sagen, dass es sich gelohnt hat mitzureisen?

Das Spiel „Alles in einen Topf“, das nun in der „edition aej“ der Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V. (aej) erschienen ist, will Teams von Ferienfreizeiten unterstützen, Kriterien einer qualitativ guten Kinder- oder Jugendfreizeit zu entwickeln. Eine Freizeit ist zu großen Teilen so gut wie sein Team. Diese These nimmt das Spiel auf und setzt sie spielerisch um.(Pressemitteilung aej)

Weitere Infos gibts direkt bei der aej: